Managed Security Services

Die Lösung

Das Ziel ist, alle Informationen über sicherheitsrelevante Ereignisse und Risiken aus der gesamten IT-Landschaft eines Unternehmens auf einen Blick zu erkennen. Und es werden zeitnah entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet.

Kunden sind vor allem Banken, Versicherungen, Logistik- und Industrieunternehmen, Betreiber kritischer Infrastrukturen, Behörden und staatliche Einrichtungen.

Auszug der Referenzen:

  • Teufelberger Gruppe (Austria)
  • Red Bull (Austria)
  • Emirates Steel (VAE)
  • FL1 (Liechtenstein)
  • Flughafen Salzburg (Austria)
  • Leonteq AG (Switzerland)

Managed Security Services – Ihre Daten verlassen niemals Ihr Unternehmen

Eine speziell gesicherte RadarAppliance beherbergt die Module und die Advanced Correlation Engine für die automatisierte Erkennung. Sie wird im Unternehmensnetzwerk betrieben und sammelt, analysiert und verarbeitet hier alle Netzwerkdaten, Log-Informationen und Schwachstellen. Die Ergebnisse der Schwachstellen-Scans für die aus dem Internet erreichbare IT-Infrastruktur werden an Ihre RadarAppliance verschlüsselt übermittelt, sodass sicherheitsrelevante Daten zu jeder Zeit in Ihrem Unternehmen verbleiben.

Warum Managed Security von RadarServices?

Virenscanner und Firewall sind längst nicht mehr ausreichend. Das Konzept der heutigen Zeit und der Zukunft ist ein ständiges pro-aktives IT-Sicherheitsmanagement.

Sie erhalten eine Anti-Cloud-Lösung! Das bedeutet, dass die Daten beim Kunden belassen werden und die Analyse der Cyberattacken direkt im Kundenumfeld geschieht.

Wir bieten dazu ein effizientes und effektives IT-Sicherheitsmanagement auf europäischer Ebene (unterliegt also nicht dem US Patriot Act, keine „backdoors“ oder ähnliches).

Korrelation innerhalb eines Moduls und Cross-Korrelation von Informationen aus verschiedenen Modulen führen zu einer hochqualitativen Erkennung von Risiken und Sicherheitsproblemen und einem umfassenden Blick auf die Aktivitäten im Unternehmen. Das bedeutet keine false negatives und keine false positives.

 

Risk Detection & Intelligence Service

Das Risk Detection & Intelligence Service automatisiert IT-Risikomanagement in Unternehmen und bietet ein pro-aktives, kontinuierliches und durch Experten überwachtes Erkennen und Beseitigen von IT-Risiken.

Folgende Module dienen der automatisierten IT-Sicherheitsüberwachung und Risikoerkennung rund um die Uhr:

  • Security Information & Event Management (SIEM)
    Die Sammlung, Analyse und Korrelation von Logs aus verschiedensten Quellen resultieren in Alarmierungen bei Sicherheitsproblemen oder potentiellen Risiken.
  • Network-based Intrusion Detection (NIDS)
    Erkennung von gefährlicher Malware, Anomalien und anderen Risiken im Netzwerkverkehr auf Basis von signatur- und verhaltensbasierten Detection Engines.
  • Vulnerability Management and Assessment (VAS)
    Kontinuierliche, interne und externe Schwachstellen-Scans mit umfassender Erkennung, Compliance Checks und Tests für eine komplette Abdeckung zu allen Schwachstellen.
  • Software Compliance (SOCO)
    Compliant Software pro Server / Server-Gruppe wird mit Hilfe von Policies und einer kontinuierlichen Analyse des aktuellen Status festgestellt.
  • Host-based Intrusion Detection System (HIDS)
    Die Analyse, Überwachung und Erkennung von Anomalien bei Hosts führen zu aktiven Reaktionen und sofortiger Alarmierung.
  • Advanced Threat Detection (Email & Web / ATD)
    Sandbox-Technologien der nächsten Generation werden für die Erkennung von „Advanced Malware“ in E-Mails und Web Downloads eingesetzt.

 

Vorteile durch RadarServices

  • Da die Leistungen als Managed Service angeboten werden, sind keine Investitionen in Hard- und Software und deren Wartung sowie in weitere Ressourcen oder Personalschulungen notwendig.
  • Sie benötigen keine speziell geschulten Security Spezialisten.
  • Sie müssen sich nicht um Software kümmern. Alles was Sie von RadarService erhalten ist immer up-to-date.
  • Kosten entfallen für bereits verwendete Insellösungen und deren Ablöse.
  • Profunde Dokumentation für die DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung).
Einen Gesprächstermin erhalten Sie ganz bequem über unser Kontakt-Formular.

Die effect IT GmbH ist offizieller Vertriebspartner der RadarServices Smart IT-Security GmbH.